Kräuterworkshop am Borg

Die Teilnehmer der unverbindlichen Übung trafen sich am Nachmittag bei herrlichem Wetter, um in der Wiese nach essbaren Kräutern und Blüten zu suchen. Aus Gundelrebe, Schafgarbe, Spitzwegerich und diversen Blüten wurde ein köstlicher Salat und aus Kapuzinerkresse ein Pesto für die Nudel. Sie diskutierten über Haltbarmachung durch Trocknung und jeder der Schülerinnen und Schüler machte sich noch ein Gewürzöl zum Mitnehmen.

Was die Natur alles zu bieten hat, ist unglaublich!

Zurück